Willkommen bei Zen-Dogs!


Als tierärztlich geprüfter Hundephysiotherapeut und B.A. der Sportwissenschaft behandle ich meine Patienten mit meiner mobilen Praxis in ihrer gewohnten Umgebung.

Ich bediene mich dabei an dem reichhaltigen Repertoire an Behandlungsmethoden aus Hundephysiotherapie, Hundeosteopathie, Reha-Sport, Fitnesssport und vielem mehr, um für Ihren Hund die individuell beste Lösung zu finden.

Sie erreichen mich unter:

0176 – 399 109 25  (mobil)

06731 – 4711 050  (Büro)

oder schreiben Sie eine E-Mail an info@zen-dogs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich während der Behandlung keine Telefonate entgegen nehmen kann. Selbstverständlich rufe ich im Anschluss zurück.
Sie können mich gerne auch über WhatsApp, Telegram oder Signal kontaktieren.

 

Ich bitte Sie darüber hinaus, sich während der Behandlungen an die derzeit gültigen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu halten. Insbesondere das Abstandhalten, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Lüften der Behandlungsräume vor und nach meinem Besuch reduzieren das Risiko einer Verbreitung des Virus. Außerdem bitte ich Sie Ihren Hund unmittelbar vor und nach der Behandlung so wenig wie möglich zu berühren. Hunde sind zwar keine direkten Überträger, können an der Felloberfläche jedoch viral belastet sein. Vielen Dank!



Über mich

Als sportbegeisterter Mensch habe ich mich schon früh für Bewegung, Sport und Gesundheit interessiert.
Was sich jedoch zunächst auf menschliche Bewegung fokussierte, führte über diverse Trainertätigkeiten (Fußball, Parkour, Klettern, Bouldern, Fitness, Reha, … ), das Studium der Sportwissenschaft in Mainz und meine anschließende Ausbildung zum tierärtztlich geprüften Hundephysiotherapeut in Karlsruhe letztlich zu meinem heutigen Beruf als Hundephysiotherapeut.
Neben der eigentlichen physiotherapeutischen Arbeit ist mir vor allem auch die Aufklärung ein Anliegen. Die meisten Behandlungspläne binden deshalb auch Sie als Tierbesitzer mit ein, soweit das möglich ist. So können Probleme langfristig schneller erkannt werden und ggf. sofort selbst erste Maßnahmen ergriffen werden, um ihrem Tier zu helfen.

Meine Arbeit ist…

…individuell
Ich nehme meine Patienten ernst und respektiere sie als eigenes Wesen.

…wissenschaftlich fundiert
Meine Behandlungen bauen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus medizinischer und sportwissenschaftlicher Forschung auf, sodass ich zielsicher und schnell einen optimalen Weg für meine Patienten finde. Erst wenn diese Methoden ausgeschöpft sind, macht es Sinn sich mit alternativen Ansätzen oder Methoden mit eher dünnem wissenschaftlichen Fundament zu beschäftigen.

…erfahren und ganzheitlich
Meine Erfahrung aus dem sportlichen Bereich lässt sich nahtlos auch auf Tiere übertragen. Bewegungen zu verstehen und zu analysieren übe ich seit der frühen Kindheit und seit über 5 Jahren täglich in meinem beruflichen Alltag, sodass Auffälligkeiten in Gangbild und Anatomie schnell und zuverlässig entdeckt werden.
Aber auch andere Faktoren können das Wohlbefinden des Tieres beeinflussen. Insbesondere die Psyche, die Ernährung und die Lebensumstände können hierbei eine entscheidende Rolle spielen.

…herzlich
Ein Tier weiß nicht was ein Physiotherapeut ist und warum es von einem fremden Menschen am ganzen Körper abgetastet wird. Es ist mir daher wichtig eine vertrauensvolle Kommunikation zu meinem Patienten aufzubauen und auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen.
Insbesondere auch ängstliche oder vermeintlich nicht behandlungsfähige Tiere haben eine Chance verdient.

Leistungen


HundePhysiotherapie

bei orthopädischen Problemen

z.B. bei:

  • Arthrosen und/oder Arthritis
  • Frakturen: Knochenbrüchen
  • Kreuzbandrissen
  • HD: Hüftdysplasie
  • ED: Ellenbogendysplasie
  • OCD: Osteochondrosis Dissecans
  • Patellaluxation
  • Vor und nach einer Operation

HundePhysiotherapie

bei neurologischen Problemen

z.B. bei:

  • Bandscheibenvorfällen
  • Spondylosen
  • Cauda Equina Kompressionssyndrom
  • Koordinationsstörungen
  • Lähmungen
  • Schonhaltungen
  • Canine Wobbler Syndrom
  • degenerativen Nerven-Erkrankungen

HundeOsteopathie

z.B. bei:

  • Gelenkblockaden
  • Schiefstellungen
  • Muskel oder Sehnenverhärtungen
  • zur Unterstützung einer normalen Organfunktion
  • Auto-Immun Erkrankungen
  • Während und nach Geburten

HundeSportPhysiotherapie

z.B. bei:

  • Atrophien: Muskelschwund
  • Sportverletzungen
  • Leistungsabfällen
  • Koordinationsproblemen
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • zur Leistungssteigerung

Qualifikationen


  • Hundephysiotherapie und Hundekrankengymnastik nach Wosslick
  • Studium: Bachelor of Arts Sport und Sportwissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Weiterbildung Dorntherapie für Hunde
  • TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) für Hunde mit Schwerpunkt Akupressur und Lasertherapie
  • Tätigkeit als Sport- und Fitnesstrainer/Rehatrainer
  • Qigong Aus- und Weiterbildung im Insitut für Sportwissenschaft der Universität Mainz in Kooperation mit der Shanghai University of Sport
  • Diverse Trainerscheine und Lehrbefähigungen in verschiedenen Sportarten

Ablauf und wichtige Informationen


Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, füllen Sie bitte den Anmeldebogen für neue Patienten aus und schicken mir alle etwaig vorhandenen Befunde, Röntgenbilder, etc. per Email. Bei Fragen oder Problemen können wir fehlende Informationen auch noch beim ersten Termin vervollständigen.

Ihr Tier sollte innerhalb der letzten 48 Stunden vor der Behandlung keinen Impfschutz erhalten haben.

Ihr Tier sollte unmittelbar vor dem Termin keine große Gassirunde mehr absolvieren.

Eine Behandlungseinheit dauert ca. 40-50 min. Bitte planen Sie aber für den ersten Termin etwas mehr Zeit ein.

Bitte geben Sie spätestens 24 Stunden vor einem Termin Bescheid, falls dieser nicht stattfinden kann. Andernfalls kann ich den Termin nicht mehr neu vergeben und muss eine Ausfallgebühr erheben.

Kontakt

Wenn Sie Ihren Hund für die erste Behandlung anmelden möchten, verwenden Sie bitte den Anmeldebogen (klick).

Für alle weiteren Anliegen können Sie sich telefonisch, per Mail oder über das unten stehende Kontaktformular an mich wenden.

    *Pflichfeld